Unser Innovatives Produkt: InoxAir

Ozongenerator - aktivierter Sauerstoff (O3) gegen Fettabluft

Der kompakte Ozongenerator schafft Abhilfe bei besonders fettreicher Abluft.

Der kleine Wunderkasten wird in der Nähe der Ablufthaube an der Wand angebracht und an den Abluftkanal angeschlossen. Durch seine Größe lässt er sich in fast jeder Küche nachträglich installieren, um dort Abluftprobleme zu lösen. An seinem Wirkungsort sorgt er durch aktivierten Sauerstoff gezielt für die Entfernung von Fett und damit verbundenen Gerüchen. Dabei funktioniert der OGAir ganz ohne mechanische Hilfsmittel und Chemikalien:

Ozon wird in den Abluftkanal eingeleitet und spaltet die Fettpartikel auf. So werden zusätzlich durch das Fett verursachte Gerüche entfernt.

 

Ozonisierung mit dem Ozongenerator

Ozon ist das wirksamste und gleichzeitig umweltfreundlichste Desinfektionsmittel überhaupt.
Es besteht nur aus Sauerstoff und keinen weiteren Chemikalien.

Das Ozon wird durch Hochspannungselektrizität gebildet (ähnlich wie bei einen künstlichen Gewitter).
(Die Art und Weise wird als Corona-Entladungs-Methode bezeichnet.)

Die Sauerstoffmoleküle werden in seine Bestandteile, also zwei Sauerstoff-Atome gespalten.
Die Sauerstoff-Atome verbinden sich mit nicht gespaltenen Sauerstoff-Molekülen und es entsteht Ozon. 

Die entstandenen Ozonmoleküle sind hochreaktiv und unstabil. Das Ozonmolekül
gibt nun ein Sauerstoffmolekül ab und reagiert mit Schadstoffen und zerstört diese.

Sind keine Stoffe zum Reagieren vorhanden, wandelt sich das Ozon wieder zu normalen Sauerstoff um.

Anbei finden Sie unseren Katalog mit allen Informationen run um um Sauber Luft in Ihrer Küche.